Trekkingtouren Österreich – unterwegs mit dem Rucksack

Rucksack-Trekking
Rucksack-Trekking

Das Trekkingfieber hat Sie bereits auch gepackt? Die Trekking-Schuhe zugeschnürt, den Rucksack gepackt und auf geht es in ein neues Abenteuer auf den schönsten Routen in Österreich. Ein Wandergenuss auf höchstem Niveau, Neues entdecken und sich selbst neu entdecken.

Die schönsten Trekkingtouren in Österreich

Machen Sie es einfach – in doppelter Hinsicht. Rucksack-Trekking in Österreich müssen Sie hautnah erleben und dafür müssen Sie kein Hochleistungs-Wanderer sein. Wenn das für Sie Neuland ist, helfen wir Ihnen etwas auf den Weg und zeigen Ihnen einen kleinen Auszug von den schönsten Trekking-Touren durch die bezaubernde Berglandschaft Österreichs.

  • Adlerweg durch Tirol – nur für Trittsichere und Schwindelfreie!
  • Alpe-Adria-Trail – Rucksack-Trekking durch Österreich, Italien und Slowenien mit über 750 km
  • Trekkingtour im Nationalpark Hohe Tauern – 22 Tage durch die Zonen Salzburgs, Kärntens und Tirols (keine Gletscherüberschreitungen oder alpine Klettereien)
  • Glockner-Runde – den höchsten Berg Kärntens in 7 Tagen umrunden
  • Watzmanntrek – bis zu 8 Tagen um Königssee, Steinernes Meer und Watzmann-Besteigung
Rucksack-Trekking - Trekkingtour

Rucksack-Trekking – Trekkingtour

Mit richtig gepacktem Rucksack ist es halb gewonnen

Sie haben sich bereits für eine Trekking-Tour in Österreich entschieden und nun heißt es den Trekking-Rucksack richtig zu packen. Unterschätzen Sie nicht, was alles für jede bedenkliche Situation mitgenommen werden muss. Aber was gehört alles Wichtige bei solch einer Tour mitgenommen? Viele Utensilien sind lebensnotwendig für eine mehrtägige Tour durch Berglandschaften mit faszinierenden Eindrücken.

DIE Packliste für Ihren Trekking-Urlaub

  • Wetterfeste Kleidung – Wind- und Regenjacke und die passenden Hosen
  • Wanderschuhe – sie sollten über die Knöchel gehen
  • Taschentücher – für triefende Nasen der Kälte wegen oder für dreckige Hände
  • Taschenmesser – als Utensil für die Jause
  • Kompass & Wanderkarte – falls Sie einmal vom Weg abkommen sollten
  • Proviant – Wasser, Energielieferanten, Snacks – Finger weg von Süßem
  • Handy & Powerbank – für alle Notfälle
  • Erste Hilfe Kit – behandeln Sie somit kleine Verletzungen
  • Geld/Pass – auch bei einer Wanderung ein Muss
  • Feuerzeug – für Lagerfeuer oder Gaskocher gut nützlich
  • Insektenschutz – Vermeidung von lästigen, juckenden Stichen
  • Taschenlampe und Stirnlampe – falls Sie auch im Dunkeln unterwegs sind
  • Schlafsack – dieser sollte atmungsaktiv sein
  • Zelt – sollte wasserdicht und leicht sein
  • Gaskocher – zum Kochen für Hauptspeisen, wie Nudel oder Kartoffelsalat
  • Müllsäcke – den eigenen Mist entsorgen
  • Sonnenschutz – um Sonnenbrand zu vermeiden
  • Handschuhe und Mütze – in den Bergen ist es oft kühler, als zu Hause
Rucksack-Trekking

Rucksack-Trekking

Die Trekkingtour kann beginnen

Sie sind startklar und an Informationen bestens versorgt. Besorgen Sie noch schnell die restlichen Utensilien für Ihren Trekking-Rucksack und auf geht es in die wunderschönen Berge Österreichs mit einer Kulisse, die fast unschlagbar ist. Im Einklang mit den Berglandschaften. Eins zu Eins mit der Natur sein. Den Gipfel erklimmen und dabei die Wolken berühren. Ein Picknick mitten auf den grasgrünen Wiesen mit plätschernden Bachgewässer. Tiere so nah, dem Alltag so fern – was will man mehr?

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*